1

Bei diesem Erdgastarif kann leider keine Ersparnis berechnet werden. Geben Sie jedoch Ihre Daten ein, um diesen auszuwählen. Falls Sie Ihren Verbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an. Um Ihren Erdgastarif zu berechnen, tragen Sie bitte Ihre Postleitzahl und Ihren Erdgasverbrauch in kWh/Jahr ein. Falls Sie Ihren Jahresverbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an.

2

oder Ihre Haushaltsgröße in m2

0m2
support

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr
(kostenlos österreichweit)
1

Bei diesem Stromtarif kann leider keine Ersparnis berechnet werden. Geben Sie jedoch Ihre Daten ein, um diesen auszuwählen. Falls Sie Ihren Verbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an. Um Ihren Stromtarif zu berechnen, tragen Sie bitte Ihre Postleitzahl und Ihren Stromverbrauch in kWh/Jahr ein. Falls Sie Ihren Jahresverbrauch nicht kennen, geben Sie bitte die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt an.

2

oder Personen im Haushalt

support

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr
(kostenlos österreichweit)

Ihr direkter Draht zu MONTANA

MONTANA Energie-Handel AT GmbH

Postfach 6000

1151 Wien

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr (kostenlos österreichweit)

Übersicht Abgaben auf Energie

Die für die Lieferung von Erdgas bzw. Strom von MONTANA angegebenen Preise (Grundpreis und Arbeitspreis) sind reine Energielieferpreise (Nettopreise), zu welchen neben der Umsatzsteuer (derzeit 20 %) folgende Abgaben verrechnet werden:

  • Erdgasabgabe (bei Lieferung von Erdgas): 7,92 Cent/Nm³ (brutto)
  • Elektrizitätsabgabe (bei Lieferung von Strom): 1,8 Cent/kWh (brutto)
  • Gebrauchsabgabe (bei Lieferung von Erdgas bzw. Strom): In manchen Gemeinden wird eine Gebrauchsabgabe auf Energie (derzeit max. 6 % der Energiekosten) vorgeschrieben. Ob in Ihrer Gemeinde eine Gebrauchsabgabe auf Energie zu entrichten ist, entnehmen Sie bitte unserer Übersicht .

Alle oben erwähnten Abgaben auf die reinen Energiepreise finden Sie gerne übersichtlich hier zusammengefasst.

Zusätzlich sind vom Kunden die an den zuständigen Netzbetreiber für die Netznutzung (zwecks Erdgas- bzw. Strombelieferung der Kundenanlage) vorgeschriebenen Systemnutzungsentgelte gemäß der jeweils geltenden Verordnung (wie z. B. Netznutzungs- und Netzverlustentgelt, Entgelt für Messleistungen) samt derzeit oder künftig allenfalls hinzukommende Steuern, Gebühren und Abgaben (z.B. Gebrauchsabgabe auf Netz) sowie weiters bei Strom die Förderbeiträge wie KWK-Pauschale, Ökostrompauschale und Ökostromförderbeitrag zu bezahlen.