1

Bei diesem Erdgastarif kann leider keine Ersparnis berechnet werden. Geben Sie jedoch Ihre Daten ein, um diesen auszuwählen. Falls Sie Ihren Verbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an. Um Ihren Erdgastarif zu berechnen, tragen Sie bitte Ihre Postleitzahl und Ihren Erdgasverbrauch in kWh/Jahr ein. Falls Sie Ihren Jahresverbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an.

2

oder Ihre Haushaltsgröße in m2

0m2
support

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr
(kostenlos österreichweit)
1

Bei diesem Stromtarif kann leider keine Ersparnis berechnet werden. Geben Sie jedoch Ihre Daten ein, um diesen auszuwählen. Falls Sie Ihren Verbrauch nicht kennen, geben Sie bitte Ihre Haushaltsgröße an. Um Ihren Stromtarif zu berechnen, tragen Sie bitte Ihre Postleitzahl und Ihren Stromverbrauch in kWh/Jahr ein. Falls Sie Ihren Jahresverbrauch nicht kennen, geben Sie bitte die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt an.

2

oder Personen im Haushalt

support

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr
(kostenlos österreichweit)

Ihr direkter Draht zu MONTANA

MONTANA Energie-Handel AT GmbH

Postfach 6000

1151 Wien

Wir beraten Sie gerne.

0800 / 500 106

Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr (kostenlos österreichweit)

Preisentwicklung Erdgas und Strom

Die Großhandelspreise, zu denen die Energieversorger bzw. MONTANA einkaufen, sind für sämtliche Energieträger (Erdgas, Strom, Kohle und Rohöl) rasant gestiegen.

Warum sind die Energieträger Strom und Erdgas in den vergangenen Wochen und Monaten gestiegen?
Wichtige Einflussfaktoren liegen in der konjunkturellen Entwicklung sowie im europäischen Emissionsrechtehandel.

Erdgaspreise auf historischem Höchststand

Die Erdgaspreise befinden sich derzeit auf einem historischen Hoch. Allein seit Jahresbeginn hat sich der Preis, der an den Energiemärkten verlangt wird, mehr als verdreifacht. Ein Ende der steigenden Preisentwicklung ist derzeit nicht in Sicht.

Ursachen und Hintergründe:

  • Weltweite Nachfrage: Mit dem wirtschaftlichen Aufschwung, der nach dem Corona-Einbruch eingesetzt hat, ist die Nachfrage nach Gas stark gestiegen. 
  • Kohle- Ausstieg Durch den schrittweisen Kohleausstieg und die Stilllegung der letzten Kernkraftwerke in Deutschland im kommenden Jahr werden alternative Energieträger, mitunter in Form von Erdgas, für die Stromproduktion benötigt.
  • Wetter und Klima: Ein langer Winter und das kühle Frühjahr haben dafür gesorgt, dass die Gasspeicher-Bestände auf ein sehr niedriges Niveau gesunken sind. Die Wiederbefüllung erfolgte mit Verzögerung und verstärkt aktuell den Nachfrageanstieg zusätzlich. 

     

 

Zusammensetzung Erdgaspreis

Neben den Beschaffungspreisen, die die Kosten für die Energieerzeugung abdecken, besteht Ihr Erdgaspreis aus folgenden Bestandteilen:

  • Energiepreis
  • Netznutzungsentgelt & Entgelt für Messleistungen
  • Steuern & Abgaben

Hier finden Sie die Zusammensetzung des Erdgaspreises am Beispiel Wien mit
21.000 kWh Erdgas-Jahresverbrauch (Netzebene 3), Tarif Gas Relax von MONTANA:

Preisentwicklung Strom

Die Großhandelspreise für Strom befinden sich auf einem historischen Hoch und bewegen sich auf dem höchsten Stand seit 12 Jahren. Allein seit Jahresbeginn hat sich der Preis, der an den Energiemärkten verlangt wird, mehr als verdoppelt.

Ursachen und Hintergründe

  • Ende des Lockdowns: Der Wiederaufschwung und das Hochfahren der Industrie nach dem Ende des Lockdowns haben die Stromnachfrage pro Monat in die Höhe getrieben.
  • Geringere Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien: Gleichzeitig ist die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien wetterbedingt, vor allem aus Windkraft, bisher geringer ausgefallen als im Vorjahreszeitraum.
  • Emmissionshandel: Um den Bedarf zu decken, mussten vermehrt Kohle und Erdgas für die Stromproduktion eingesetzt werden. Die steigenden Kosten für diese Brennstoffe sowie der starke Preisanstieg bei den Verschmutzungsrechten (CO2-Zertifikate), die dafür erworben werden müssen, verteuern die Stromproduktion.

 

Zusammensetzung Strompreis

Neben den Beschaffungspreisen, die die Kosten für die Energieerzeugung abdecken, besteht Ihr Strompreis aus folgenden Bestandteilen:

  • Energiepreis
  • Netznutzungsentgelt & Entgelt für Messleistungen
  • Steuern & Abgaben

Hier finden Sie die Zusammensetzung des Strompreises am Beispiel Wien mit 4.255 kWh Strom-Jahresverbrauch (Netzebene 7), Tarif Strom Relax von MONTANA: